Netzwerk

SAN » Storage Area Network (Speicherbereichsnetzwerk)

Hochgeschwindigkeits-Teilnetz mit verteilten Speichervorrichtungen wie Disketten und optischen Speichern, die jedem Server eines LAN oder WAN zur Verfügung stehen.

VPN » Virtual Private Network (geschützte Internetverbindung)

Statt der Nutzung teurer Modemstrecken oder angemieteter Kanäle in z.B. Framerelay-Netzwerken setzt die VPN-Technik das Internet als "Trägermedium" ein.

Durch den Einsatz eines VPN ist es möglich, dass sich ein Dienstreisender (aber auch ein Mitarbeiter am Tele-Arbeitsplatz bzw. im Home Office) unter Nutzung des Internets in sein Firmennetzwerk einwählt.
Darüberhinaus können VPN aber auch zur Kopplung zweier Unternehmensstandorte (anstelle der von Standleitungen) eingesetzt werden (sog. Site To Site oder Branch To Branch Verbindung).

NAS » Network Attrached Storage (Netzwerkspeicher)

Einsatz zentraler Server um extern gespeicherte Dateien zur Verfügung zu stellen. Diese auch „Filer“ genannten Server fungieren als Vermittlungsstation und wandeln Dateianforderungen in eine Liste von Plattenblöcken um, die von der Festplatte des Filers zu lesen oder zu schreiben sind. NAS-Filer und verteilte Dateisysteme haben die wichtige Aufgabe zu kontrollieren, wie mehrere Benutzer um den Zugriff auf dieselben, entfernt abgelegten Dateien oder Ordner kämpfen.

LAN » Lokal Area Network   (Nahbereichsnetzwerk)

Computernetzwerk, das auf einen begrenzten örtlichen Bereich beschränkt ist und keine öffentlichen Leitungen (Telefon) benutzt. Die Ausdehnung kann sich auf ein Betriebsgelände, eine Schule, einen Raum etc. erstrecken.

WAN » Wide Area Network   (Fernbereichsnetzwerk)

Großes Netzwerk, das öffentliche und/oder Fernleitungen (z. B. Telefonleitungen, Glasfaserkabel (fiberglass cable), Satellitenübertragung etc.) benutzt und über Landes- und/oder Kontinentgrenzen hinaus ausgedehnt ist und so über weite Strecken mehrere LANs verbindet. Zum Beispiel ein Netzwerk, das mehrere Filialen einer Firma in einem Land verbindet.

MAN » Metropolitan Area Network

Unter einem MAN versteht man ein Netzwerk das über nahe Strecken mehrere LANs verbindet. Ein MAN kann eine Ausdehnung bis zu 100 km haben. Zum Beispiel ein Netzwerk, dass mehrere Filialen einer Firma in einer Stadt verbindet.