GESCHÄFTLICHE AUSWIRKUNGEN DER VIRTUALISIERUNG

Wartungsaufgaben reduzieren und Ihre Konzentration auf Effizienz und Innovation richten. Optimieren Sie die finanziellen Ressourcen in der IT und fördern Sie das Wachstum Ihres Unternehmens. Ihren Mitarbeitern  können neue Tätigkeitsschwerpunkte in Projekten und Innovationen zugeordnet werden. Gleichzeitig die Umwelt schützen weil Sie nachhaltig Handeln.

Verfügbarkeit und Auslastung erhöhen u. Kosten senken

Mit der Server Virtualisierung können auf einem physikalischen Server mehrere (virtuelle) Server parallel betrieben werden, ohne dass sie sich gegenseitig beeinflussen. Dies ist durch die Virtualisierungssoftware VMware möglich, die Hardware und Software (Betriebssystem und Anwendungen) logisch entkoppelt. 

Serverkapazitäten wie CPU, Arbeitsspeicher und Festplatten werden dynamisch zugeordnet und damit besser genutzt. Unterschiedliche Serversysteme wie Windows, Linux etc. können parallel auf einer Hardware betrieben werden.

Hard- und Software wird entkoppelt und die Serverauslastung optimiert, gleichzeitig wird der Administrationsaufwand gesenkt. Dadurch kann die Anzahl physischer Serversysteme reduziert werden (Serverkonsolidierung), was die Kosten bei Anschaffung und Unterhalt deutlich reduziert.

Die Virtualisierung bietet zahlreiche Voteile:

  • Reduzierung der Anzahl der Server
  • und damit der Anschaffungs- und Betriebskosten
  • Verbesserte CPU- und Festplattenauslastung
  • Vereinheitlichung der Systemlandschaft
  • Erhöhung der Flexibilität und Skalierbarkeit
  • Erhöhung der Verfügbarkeit